Sonntag, 10. Januar 2016

Neue Vorsätze neues Jahr

Ich hatte eigentlich gar keine - bis ich am 24. Dezember durch den Buchladen schlenderte und bei einem zitronigen Cover hängen blieb. Der Titel des Buches: Goodbye Zucker.

Ja, ich weiss, nicht sehr clevere Lektüre zur Weihnachtszeit...
Es ist ja bekannt, dass Zucker nicht so gut ist - aber wie sehr er nicht so gut ist, hat mich dann ein bißchen geschockt. Und so wurde ein neuer Vorsatz geboren. Einfach so - ohne dass ich es mir vorgenommen hatte.

Ich sag mal so, unser ortsansässiger Bioladen hat eine neue Stammkundin mehr und dadurch ernormen Umsatzzuwachs.. ;)

 Heute war meine Motivation leckere, zuckerfreie Kekse zu backen!


Ich hab das Web durchforstet und ein easy peasy Rezept gefunden:

zwei reife Bananen und
eine Tasse Haferflocken

dass sei alles !

Ich hab dann noch ein paar Nüsse
und Zimt
und echte Vanille
dazugemixt


Bei 180 Grad 15 Min backen...Et Viola ... Fertig 

 Ylvi hat gleich einen verputz!

Aber Milla fand sie so ..... naja.


Also eine echte Alternative für den Kindergeburtstag sind sie noch nicht, 
da muss ich noch dran feilen. 
Vielleicht mit Eier und Mandelmehl - 
ich werde es ausprobieren.








Mir schmecken sie aber auch so! Den restlichen Teller hab ich nämlich aufgefuttert :)


Heute Abend mache ich ein umwerfendes Müsli... es ist aus diesem Buch von Sarah Wilson. Ich habe es schon zwei mal gemacht und irgendwie ist es andauernd leer - weil es einfach göttlich schmeckt !!

Ich finde es prima  Reue zu naschen  ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Schön, dass Du bei mir vorbeischaust! Freu mich über eine Nachricht von Dir!
Liebe Grüße
Steffi