Donnerstag, 23. Februar 2012

es grünt so grün....

ist der nicht süß? 

Hab mich sofort verliebt, ich weiß megakitschig!! 

Ist ja auch nur zum Spielen für meine Tochter.. ;)








Ich hab mir mal wieder was bei Euch abgeguckt... und die liebe Juliane hat dann noch gepostet, dass es beim Schweden Muscari gab.... naja kurz drauf war ich selbst dort und hab mich ein bißchen eingedeckt ... und überall verteilt!

Ich brauch die Blümchen, hab Frühling-Weh.....





 Wer sich jetzt gleich  fragt... he - wieso ein Ei neben der Tasse?? 

Das ist so ein Familienbrauch meiner Schwiegerleute! Zu Ostern wird nach dem Osterfrühstück eins vom Pfarrer höchstpersönlich geweihtes (hartgekochtes) Ei draußen übers Haus geworfen... man darf es nicht fangen! Wenns heile bleibt, dann heißt das viel Glück fürs neue Jahr (Meistens wird so lang geworfen, bis eins heile bleibt, oder wir bestätigen alle, dass wir eh nicht an son Humbug glauben ;) )

 So, als wir unser eigenes Häuschen kauften, haben wir auch ein Ei geworfen (allerdings ungeweiht ... habs  net so damit) und gleich das erste blieb heile!!! Ein gutes Zeichen also - bis jetzt ist es auch so geblieben ;)

Der Korken ist von der Sektflasche mit der wir auf unser Häuschen anstießen!!! Schöne Erinnerungen...


und jetzt brauch ich unbedingt Eure Meinung!! Hab so eineen schönen alten Spiegel gefunden... ist richtig schön alt, Anfang letztes Jahrundert. Weiß ich weil noch ein Stück alte Zeitung auf der Rückseite klebt....

aber er war mintgrün gestrichen... hab mich gleich an abschmirgeln gemacht.. dann wollte ich schon streichen, aber irgendwie hat er so auch was... guckt mal und sagt, was ich machen soll.  




Hab heute einen leckeren Quark-Mohn Kuchen mit Birnen gebacken... gleich kommt eine gute Freundin  und wir machen Mama/Kids treffen. Meine Süße ist schon ganz aufgeregt ...

Bald ist der Frühling da.... macht es Euch schön!!

Liebe Grüße Steffi

Donnerstag, 16. Februar 2012

Es frühlingt....



ein bißchen....

zumindest auf meiner Fensterbank. 

Bei Euch in der Bloggerwelt, hab ich so viele Hyazinthen gesehen,

 Da musste ich mir unbedingt die Farbtupfer nach Hause holen. 

Und es hat geholfen.... ;) 

Und endlich scheint heut die Sonne bei humanen 0 °C -

 Yippieehhhhh 



Mir bzw. meiner Familie gehts endlich nach einer "Marathon-Erkältung" wieder gut und der Elan kommt zurück!!

Langsam juckts mir in den Finger meine Projekte fertigzustellen (Die Garage ist voll davon!!) Naja bei

Minus 20 °C hats sich auch nicht so schön gearbeitet.

Ach herrlich ... ich hab tatsächlich schon Krokus-Spitzen rausgucken gesehen!!!  
 Meine Gott sei Dank großzügige Schwiegermutter hat mir dieses schöne Mitbringsel überreicht... bei Ihr zu 

Haus, wird jeder Antiquitäten und Trödlerladen blaß vor Neid....

erst war ich mir nicht sicher, ob ich es nun hübsch oder häßlich finde - ich hab mich dann auf ein 

wundervolles hübsch-häßlich festgelegt.

Was meint ihr?

So heute Nachmittag geh ich Baby - Gucken bei einer Freundin, muss doch noch mal schaun wie das so

war, so einen kleinen Wurm auf den Arm zu haben..... mal wieder dran gewöhnen ;)

Ich hab mich ganz doll über die neuen Leser gefreut, obwohl ich so "Blogger-Faul" in der letzten Zeit war.

Danke- dass gibt neuen Ansporn!! 

Ganz liebe Grüße und bis bald
Eure Steffi

...geh jetzt mal bei Euch stöbern....