Sonntag, 10. Januar 2016

Neue Vorsätze neues Jahr

Ich hatte eigentlich gar keine - bis ich am 24. Dezember durch den Buchladen schlenderte und bei einem zitronigen Cover hängen blieb. Der Titel des Buches: Goodbye Zucker.

Ja, ich weiss, nicht sehr clevere Lektüre zur Weihnachtszeit...
Es ist ja bekannt, dass Zucker nicht so gut ist - aber wie sehr er nicht so gut ist, hat mich dann ein bißchen geschockt. Und so wurde ein neuer Vorsatz geboren. Einfach so - ohne dass ich es mir vorgenommen hatte.

Ich sag mal so, unser ortsansässiger Bioladen hat eine neue Stammkundin mehr und dadurch ernormen Umsatzzuwachs.. ;)

 Heute war meine Motivation leckere, zuckerfreie Kekse zu backen!


Ich hab das Web durchforstet und ein easy peasy Rezept gefunden:

zwei reife Bananen und
eine Tasse Haferflocken

dass sei alles !

Ich hab dann noch ein paar Nüsse
und Zimt
und echte Vanille
dazugemixt


Bei 180 Grad 15 Min backen...Et Viola ... Fertig 

 Ylvi hat gleich einen verputz!

Aber Milla fand sie so ..... naja.


Also eine echte Alternative für den Kindergeburtstag sind sie noch nicht, 
da muss ich noch dran feilen. 
Vielleicht mit Eier und Mandelmehl - 
ich werde es ausprobieren.








Mir schmecken sie aber auch so! Den restlichen Teller hab ich nämlich aufgefuttert :)


Heute Abend mache ich ein umwerfendes Müsli... es ist aus diesem Buch von Sarah Wilson. Ich habe es schon zwei mal gemacht und irgendwie ist es andauernd leer - weil es einfach göttlich schmeckt !!

Ich finde es prima  Reue zu naschen  ;)

Freitag, 28. August 2015

Freu Dich

Na was machen Eure Momente?

Ich hab hier was:

Ein perfekter Moment, als meine Tochter ihr Geburtstagsgeschenk entdeckte
 
oder als durch ganz viel Wasser ein wunderschöner Schlammfleck im Garten entstand  ..
 
Definitiv perfekte Momente - für die Kids und für mich
 
 

 

Mittwoch, 26. August 2015

Momente

Hej

kürzlich wurde ich angesprochen, wie perfekt wohl mein Leben sei, weil auf den Fotos immer alles aussehe, wie aus dem Bilderbuch.

Ich weiß nicht, ob ich euch damit enttäuschte oder erleichtere, wenn ich jetzt sage, dass es nicht so ist. Es sind diese Momente die perfekt sind. Und ich versuche sie festzuhalten, in meinem Herzen und manchmal auch mit der Kamera. Ich sammele sie nämlich, diese kleinen perfekten Momente, weil es das Leben meistens nicht ist.

Aber wenn man mal kurz innehält und die Welt um sich anschaut, dann kann man sie entdecken. Ich denke, dass ist nämlich die Kunst. Zwischen all den anderen Dingen, dass Gute, Schöne und manchmal auch Perfekte zu entdecken. Wir definieren ja selbst für uns, was perfekt ist.

HHhhhm ein perfekter Moment aus meinen Leben...

ist schon mindestens 30 Jahre her.

Ich stehe mit meiner Mutter in unserer Küche. Wir sind sieben Kinder, aber jetzt gerade ich bin mit ihr allein. Mit ihr und unserem Hund Charly. Wir gucken aus dem Küchenfenster vor dem eine riesige Birke steht  - sie ist höher als unser Haus und unser Familienlieblingsbaum. Und sie singt mit mir über unseren Garten und die Birke.
Nur mit mir,  unser eigenes ausgedachtes Lied. Sie singt es immer wieder und wir lachen, weil an einer Stelle des Liedes immer unser Hund in die Küche gerast kommt und das Bellen anfängt. Nur ich und sie kennen das Lied. Ich werde es nie vergessen. Und ich werde sie nie vergessen, wie sie singt und lacht und mich anschaut.

Das ist ein absoluter ober perfekter Moment. Den hol ich mir ganz oft zurück.
Es gibt auch kleinere perfekte Momente über die ich mich freue, aber diesen wollte ich einmal mit euch teilen!


Donnerstag, 23. April 2015

Ach du grüne Neune....

... warum sagt man das eigentlich so?

Das war auf jeden Fall das Erste, was ich mir gedacht habe, als ich mal wieder hier auf meinem vernachlässigten Blog vorbei geschaut habe! Vielen lieben Dank, für die lieben Worte!!

Na, das motiviert mich natürlich gleich für einen Post  :)

Neulich bei einer neuen lieben Freundin auf Ihrem Hof!

                                               Kein Spielzeug kann so toll sein, wie diese Freiheit...

Bis bald! und.... fühlt Euch frei! 

Mittwoch, 2. Juli 2014

Bullerbü

. . daran hab ich sofort gedacht, als ich die drei Mäuse (zwei davon meine :) ) fotografiert habe . . .
 
 Kind sein ist einfach schön. Und dabei zugucken auch! . . . Meistens zumindest ;)
 
 
. . . seufz . . .
 
Ein paar Schätzchen hab ich auch wieder entdeckt und bekamen gleich einen Shabby Anstrich von mir.

 
 
 
Sommerzeit bedeutet auch Grillzeit * noch schöner in so einem verwunschenen Garten bei den Schwiegereltern
 
 
 
Und kennt Ihr die noch? Zu süß, ich hatte einen roten damals :)
 
 
 
Bis bald
 
Eure Steffi
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 28. Juni 2014

Zeit bleib stehn....

 Was für ein Tag heute, einer von jenen, die man nicht so schnell vergisst.

 Einer von jenen, an denen nichts außergewöhnliches passiert, außer das Leben selbst.

Aber ein Tag, an dem man inne hält und genießt.

 Sich daran erinnert, wie besonders die kleinen Momente sind.



 Einer von denen Tagen, die man mit seiner Familie verbringt....

Bis bald!

Eure Steffi




Donnerstag, 26. Juni 2014

So ein Hübscher..

 Ist das nicht ein Prachtstück?  

♥ ♥

      




Ach aber ... seufz  ...

es ist nicht meiner.



Also unsere Bekanntschaft war 

rein geschäftlicher Natur ;)



Es ist so, eine liebe Freundin hatte 

diesen Rohdiamanten Jahre bei 

sich im Schuppen stehen, weil 

eben noch ungeschliffen. Sie gab 

ihn mir zum Aufhübschen mit dem 

Zusatz, ihn dann verkaufen zu 

können. 



Endlich durfte ich seine wahre 

Schönheit hervorholen.. und was 

ist das Ende der Geschichte?
 

 Sie will ihn nun doch behalten ...  


♥ was ich natürlich nur zu gut verstehen kann

Bis bald 
Eure Steffi

Freitag, 20. Juni 2014

Hello again

Ja hallo zusammen,

und mal wieder vielen lieben Dank, dass Ihr noch nicht alle abgehauen seid. 

Ich weiss, ich bin blogger-schreib-technisch nicht wirklich verlässlich. Das liegt einfach daran, dass mir immer zu viel durch den Kopf geht und ich einfach dreimillionen Sachen aufeinmal machen will...

Na und weil das nicht geht, bleibt irgendwas hintendran. Bis es mich wieder packt und dann gehts wieder los. 

Aber an den einen oder anderen hier aus dem Bloggerland habe ich (Indianehrenwort!) wirklich gedacht. Was Ihr so macht, wie es Euch so geht. 

Also von wegen "aus den Augen aus den Sinn"

Und weils grad so schön ist, hab ich auch wieder gewerkelt und ein paar schöne Sachen sind raus gekommen.

 .




Und im Garten hab ich wild umgepflanzt ... meine Duftrosen 

haben dieses Jahr wie wild geblüht... hoffentlich kommen sie

bald wieder, dann gibts Bilder.


Hab Euch also nicht vergessen!

Bis bald

Alles Liebe

Steffi♥


Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent..

 ein Lichtlein brennt...




Endlich meine Mäuse 

konnten es gar nicht 

erwarten, 

die Weihnachtszeit 

 geht los! 









Die Mädels und ich waren schön im Wald, um unsere Zutaten für die Deko zusammenzutragen. 





Ja - wie man sieht waren 

wir auch noch woanders, 

überdacht mit

blau-gelben Logo ;)


 Vom restlichen Moos und Zweigchen hab ich noch ein bißchen weiter ausprobiert. Unteranderem noch diese Lichtlein.....








Bei mir im Garten steht noch dieser eigentlich 

hübsch-häßliche Busch.... bis jetzt hatte ich ihn 

eigentlich nicht besonders beachtet. 

Aber als wir aus dem Wald wiederkamen....



... konnte ich gar nicht mehr wegsehen und 

hab gleich die Kamera zücken müssen... :) 

momentan definitv hübsch!!



   Bis bald und schöne Zeit!!!! Eure Steffi